Jerome Muchenberger

Jérôme Muchenberger

Schon während meines dualen Studiums der Informationstechnik kam ich über ein dataglobal-Partnerunternehmen in Kontakt mit der Software, die heute den Grundstein meiner täglichen Arbeit bildet. Die Begeisterung für die Produkte aber insbesondere auch für das dahinterstehende Team riss nie ab, sodass ich 2015 direkt bei dataglobal eingestiegen bin. Heute kann ich bereits über 12 Jahre Erfahrung im Customizing und Troubleshooting unserer Lösungen vorweisen.

Seit der Transformation unseres Entwicklungsprozesses sowie Produktmanagements – hin zu einem konsequent agilen Vorgehen – übernehme ich darüber hinaus die Rolle eines Product Owners. Hierbei kommt mir die jahrelange Projekterfahrung, mein Hintergrund sowohl als Systemadministrator als auch als Software-Entwickler zu Gute, und ich genieße den engen Kontakt als Mittelsmann zwischen Entwicklung, Projektleitungen und Vertrieb.

Beruflich übernehme ich in einem breit gefächerten Aufgabengebiet teils hohe Verantwortung. Die Diversität meiner beruflichen Interessen spiegelt sich auch in meiner Freizeit wieder: Dank selbst ausgebautem VW-Bus wird selten zwei Mal an denselben Ort gereist, wobei eine Schwäche für Frankreich (im Bild: die wunderbaren Vogesen und ich) nicht zu verleugnen ist … Ob das an meinen französischen Wurzeln liegt?
 

Zur Übersicht