STORAGE & DATAMANAGEMENT 2012 mit dataglobal

veröffentlicht in Themen - Archivierung - Klassifizierung - Veranstaltungen - Storage

STORAGE & DATAMANAGEMENT 2012 mit dataglobal

17. April 2012, München | 19. April 2012, Frankfurt/Hanau
25. April 2012, Hamburg | 02.Mai 2012 Düsseldorf


The Next Big Thing: Dateien automatisch klassifizieren mit Windows Server 8
Die Veranstaltungsreihe der IT-Business Akademie "STORAGE & DATAMANAGEMENT Technology Solution Days" hat sich in den vergangenen Jahren als eine der bedeutesten, unabhängigen Informations- und Netzwerkplattform zum Thema Storage und Datamanagement etabliert.
 

Charakteristisch für die jeweils vier Veranstaltungen ist hierbei ein intensiver Meinungs- und Erfahrungsaustausch durch das bewährte Konzept von Fachvorträgen, Workshops und Roundtables.

Wir freuen uns umso mehr, auch dieses Jahr wieder als Experte zu dieser hochkarätigen Veranstaltungsreihe eingeladen worden zu sein, um unser Know-how präsentieren zu dürfen.

Unter dem Themenschwerpunkt Datamanagement wird Herr Hoeck, Vice President Marketing dataglobal, im Rahmen seines Vortrags exklusive Einblicke zur automatischen Klassifizierung von Dateien mit Windows Server 8 geben.

Erfahren Sie, wie aus der unternehmensweiten automatischen Dateiklassifizierung im Kontext "Dynamic Access Controll", "Data Loss Protection" oder Archivierung neue Anwendungsgebiete resultieren und welchen Benefit Sie hieraus generieren.

Nutzen Sie daher diese Gelegenheit, machen Sie sich einen ersten Eindruck und diskutieren Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen.

Und das Beste: Wir laden Sie ein und schenken Ihnen ein Ticket im Wert von € 289.-

Schicken Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!und erhalten Sie den dataglobal-VIP-Code, mit dem Sie sich kostenfrei für eine der vier Veranstaltungen anmelden können. Seien Sie jedoch schnell, unser Kontingent ist limitiert und kann lediglich bis 22. März 2012 bei uns abgerufen werden.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsfolder (PDF 2,2 MB) und unter www.storage-2012.de